Lange Nacht der Forschung 2018

April 17, 2018 Baumadmin

CC Simon P. Haigermoser

„Stadtbäume – mehr als nur grün“ – Lange Nacht der Forschung (#LNF2018), Österreichs größtes Forschungs-Event und Leistungsschau der heimischen Wissenschaft

Am Stand G11 bei der Langen Nacht der Forschung 2018 an der Universität Salzburg (#LNF2018PLUS), boten wir den zahlreichen BesucherInnen eine Mitmachstation, die unser Sparkling Science-Projekt „Stadtbäume als Klimabotschafter“ für Groß und Klein erlebbar machte.

Zum Thema ‚Stadtbäume erkennen und kennen lernen‘ konnten BesucherInnen ein Quiz bearbeiten und einen kleinen Preis gewinnen, ein Poster informierte über unsere Forschungsfragen und die ‚Ökosystemleistungen unserer Stadtbäume‘. Im Laufe des Abends bekam unser Stadtbaum interaktiv Blätter – dabei gaben BesucherInnen ihre Antworten zur Frage ‚Was bedeuten Stadtbäume für mich?‘

Last but not least – Stadt:Gärten Salzburg, unser lokaler Projektpartner, hatte einen Roten Fächerblattahorn (Acer palmatum, Sorte ‚Atropurpureum‘) für die Mitmachstation mitgebracht! An diesem Ahorn-Baum hing unser Mikroklima-Sensor mitsamt Strahlungsschutzschild, sodass wir den BesucherInnen die mikroklimatischen Messwerte in Echtzeit zeigen konnten.

Die Lange Nacht der Forschung war eine beeindruckende Veranstaltung und wir bedanken uns sehr herzlich bei allen BesucherInnen unserer Mitmachstation für ihr Interesse! Ganz besonders danken wir dem Forschungsservice der Universität Salzburg, den Stadt:Gärten Salzburg und allen anderen Mitwirkenden für die großartige Organisation und die tolle Unterstützung!

 

„Urban trees – more than just green“ – Long Night of Research (# LNF2018), Austria’s largest research event and exhibition of domestic science

At stand G11 at the Long Night of Research 2018 at the University of Salzburg (#LNF2018PLUS), we offered the many visitors a hands-on experience, which made our Sparkling Science project „Urban Trees as Climate Ambassadors“ tangible for young and old alike. Visitors could work on a quiz and win a little prize on the subject of ‚Recognizing and Understanding Urban Trees‘. A poster provided information about our research questions and the ‚Ecosystem Services of our Urban trees‘. During the evening our city tree got leaves in an interactiv way – visitors shared their answers to the question: “what do urban trees mean to me? “
Last but not least – Stadt:Gärten Salzburg, our local project partner, brought a Maple (Acer palmatum, variety, Atropurpureum ‚) for the interactive stand! On this maple tree we hung our microclimate sensor with radiation shield, so that we could show visitors the microclimatic readings in real time.

The Long Night of Research was an impressive event and we would like to thank all visitors of our interactive stand for their interest! We especially thank the research service of the University of Salzburg, the Stadt:Gärten Salzburg and all other contributors for the great organization and support!